FC Bayern DING – DANG – DONG | VIERER- ODER FAHRRADKETTE

FC Bayern – Real Madrid

12. 04. 2017

1 : 2  (1 : 0)

Präsentiert von:

MeineJobs.net

www.meinejobs.net

Bei Real spielte: CR7. Bei Bayern spielte NICHT: RL9. Die Anwesenheit des einen bewirkte: dass er zwei Tore zum 2:1-Sieg seiner Mannschaft erzielte. Die Abwesenheit des anderen bedeutete: dass ein sicherer Elfmeterschütze fehlte. Der den 1:0-Vorsprung der Münchner zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff vermutlich in ein 2:0 verwandelt hätte.

Aber könnte, wäre, hätte,
Vierer- oder Fahrradkette

– so ist das Fußball-Leben eben. Cristiano Ronaldo hin oder Robert Lewandowski her: Bisweilen genügt der Flügelschlag eines Schmetterlings oder der Elfmeterfehlschuss eines Vidals, um das gesamte System eines Teams ins Chaos zu stürzen. Madrid glich aus, Madrid ging in Führung, Madrid spielte ab dem vergebenen Strafstoß der Bayern die Bayern an die Wand:

16:2 Torschüsse für Real in den zweiten 45 Minuten.

Neuer bester Mann der Münchner.

Boateng noch nicht wirklich in Form.

Ein individueller FCB-Fehlpass nach dem anderen.

RL9-Stellvertreter Thomas Müller auf völlig verlorenem Posten.

Und vor allem: das Ancelotti-Team ab der 61. Minute ohne den gelbrot vom Platz gestellten Martinez.

Zu zehnt gegen eine klasse Elf wie Real Madrid zu bestehen – ein Unterfangen der ziemlich unlösbaren Art. So dass die Münchner ab dem Pausenwiederanpfiff keine einzige Torgelegenheit mehr besaßen.

Madrid spielte mit den Bayern so – wie sich Bayern in der Bundesliga mit Dortmund, Leipzig und Co. spielt. Madrid war schlichtweg besser. Und das 1:2 kann für den Deutschen Meister als geradezu glimpfliche Niederlage betrachtet werden.

Die München im Rückspiel am kommenden Dienstag in Spaniens Metropole nur vielleicht dann wett machen kann – wenn RL9 bei Bayern spielt und CR7 bei Real NICHT.

Jupp Suttner

DING (super):  Dass die Münchner Fans ihr Team bis zur letzten Sekunde enthusiastisch anfeuerten.

DANG (auch nicht schlecht): Dass Manuel Neuer endlich mal was zum Halten kriegte und so seine absolute Weltklasse beweisen konnte.

DOOOOOONG (beruhigend):  Dass es im Fußball immer wieder Rückspiel-Wunder gibt.

FUSSBALL IST DING, DANG, DONG.
ES GIBT NICHT NUR DING.

(Kick-Philosophie des einstigen FC Bayern-Trainers Giovanni Trapattoni)

Die aktuelle
FC Bayern-Kolumne
von Jupp Suttner

Abdruck dieser Story auf anderen Websites, Print- oder sonstigen Medien nur gegen Honorar. Bitte setzen Sie sich bei Interesse direkt mit dem Autor in Verbindung:
JSuttner@aol.com

“Ding, Dang, Dong” wird präsentiert von:

Social Group Finder

hands-1167618_1920

Gruppen eintragen. Gruppen finden. In allen sozialen Netzwerken!

www.socialgroupfinder.com

Rate this post
Written By
More from Jupp Suttner
Ein Abt muss Abbitte leisten beim FC Bayern
FC Bayern - Borussia Dortmund | 4:0 (1:0)
mehr lesen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments