Leipzig vs. Bayern – wer spricht da noch von Dortmund?

Samstag, 14. September 2019, 18.30 Uhr, Auswärts-Match bei RasenBallsport Leipzig

by Jupp Suttner

J etzt sind sie also wieder zu Hause, die FCbayrischen Nationalspieler. Alaba holte mit Österreich einen Punkt in Polen, weil Lewandowski leer ausging, Coman/Tolisso/Pavard/Hernandez vermöbelten mit Frankreich sowohl Andorra als auch Albanien. Neuer/Süle/Kimmich/Gnabry wiederum erhielten eine Packung von Holland und einen Therapie-Sieg gegen Nordirland.

Was die Leipziger des DFB-Teams betrifft:

Timo Werner zeigte in beiden Nationalmannschaftsspielen die Form, die er bereits vor der Vertragsverlängerung mit RB besaß. Lukas Klostermann offenbarte sich nicht gerade als Offenbarung für internationale Matches. Marcel Halstenberg hingegen brachte Deutschland mit seinem 1:0-Treffer gegen Nordirland erst so richtig in Fahrt.

Auf welcher sich RB Leipzig bereits die gesamte bisherige Bundesliga-Saison befindet und deshalb am Samstag als Spitzenreiter auftritt, der in allen bisherigen nationalen Begegnungen 2019/20 siegte! Eine Serie, welche der FCB natürlich beenden möchte. Gewinnen sie (bisher 7 Punkte in 3 Spielen) gegen RB (bisher 9 Zähler), so reisen die Münchner als Tabellenführer nach Hause zurück.

Auf jeden Fall ein allerhöchstes Brisanz-Duell: RB vs. Bayern – wer spricht da noch von Dortmund?

Letzte Saison ging die Saga um, Leipzig-Trainer Ralf Rangnick habe die Europa League Niederlage gegen Red Bull Salzburg in Kauf genommen, um Kräfte für die Bundesliga zu sparen – da er Morgenluft gewittert habe, dass die Bayern 2018/19 vom Meister-Thron gestoßen werden könnten. Falls diese Geschichte tatsächlich der Wahrheit entspricht, so kann nur Brecht mit seiner „Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Planens“ aufgerufen werden. Denn das Resultat ist bekannt: Bayern holte das Double – im Pokalfinale dabei ausgerechnet gegen Leipzig.

Wie nun wird Rangnicks Nachfolger, Julian Nagelsmann, planen? Beim Schlusspfiff am Samstagabend wird man es vielleicht bereits ein klein wenig wissen.

Jupp Suttner

Und so las es sich bei Fussball-Stories.de vor dem letzten Spiel Leipzig-Bayern im Frühjahr:

Macht Bayern den Sack zu? Und was Giovanni Trapattoni dazu sagt…
Samstag, 11. Mai 2019, 15.30 Uhr, Auswärts-Match bei RasenBallsport Leipzig

Kalte Dusche für Niko Kovac

by Jupp Suttner

5 (100%) 15 votes
Written By
More from Jupp Suttner

JONNY CONTROLLETTI – Der coole Boss des FC Bayern

05.11.14   |  Champions League  |   FC Bayern – AS Rom  | ...
mehr lesen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei